Neuerungen für die Turniersaison 2019

...Bewertungskriterien angepasst...

Bitte beachten Sie, dass der von Ihnen aufgerufene Artikel aus unserem Archiv stammt. Er könnte daher nicht mehr aktuelle Informationen enthalten. Der Artikel gehörte vom 13.01.2019 bis zum 08.04.2019 zu den aktuellen Seiten unserer Webpräsenz.

Der RKK Tanzturnier-Ausschuss hat zusammen mit den Gremien für Garde, Schautanz Schaudarbietung für die kommende Turniersaison neue Bewertungskriterien ausgearbeitet, die ab dem 01.01.2019 in Kraft treten.

Mit den neuen Kriterien möchten wir die Bewertung eurer Tänze transparenter machen.

 

HIer geht es zu den neuen Kriterien:

 

Desweiteren wurden die Tanzturnierrichtlinien der RKK ebenfalls übearbeitet und einige Änderungen vorgenommen. Hier geht es zu den neuen Richtlinien:

Doch eine ganz besondere Änderung im Turnierablauf möchten wir Euch nicht vorenthalten, denn jetzt ist es amtlich.

Ab der Turniersaison 2019 hat der Tanzturnierausschuss des Bundesverbandes RKK mit Sitz in Koblenz, die Tanzturnierrichtlinien geändert und die Disziplin Vb Tanzmajore Solo eingeführt.

Jetzt können sich auch endlich männliche Solotänzer /(Tanzmajore) auf den Turnieren qualifizieren und um Landes- und Deutsche Meistertitel kämpfen.

Darauf sind wir sehr stolz und benötigen nun die Unterstüzung von Euch, macht bitte in alle richtungen Werbung, dass wir die Gegebenheiten geschaffen haben, um diese neue Disziplin mit Leben zu füllen..

 

Zum Schluss möchten wir euch hier noch die Turniertermine für 2019 miteilen. Die genauen EInzelheiten werden wie gewohnt unter dem Reiter Termine zu finden sein.

Bei Fragen stehen wir Euch sehr gerne zur Verfügung.

Freundliche Grüße

RKK Tanzturnier-Ausschuss

André Piwonka & Christiane Adenheuer