Der Ehrenrat der RKK

Der Ehrenrat besteht aus 11 Personen, die Angehörige eines Mitgliedvereins sein müssen. Sie sollen möglichst repräsentativ aus dem gesamten Verbandsgebiet kommen. Der Ehrenrat fungiert als Schiedsgericht bei Streitigkeiten

  • zwischen Mitgliedern untereinander,
  • zwischen Mitgliedern und Organen der RKK,
  • zwischen Organen der RKK,
  • innerhalb von Organen der RKK
  • innerhalb von Organen.
  • Der verfahrensmäßige Ablauf und der Vorsitz des Ehrenrates obliegt dem Sprecher.

    Guido Becker
    Günter Dillenburger
    Winfried Erbar
    Walter Fabritius
    Britta Frede
    Hans-Hermann Fuhrmann
    Willi Fuhrmann
    Volker Huster
    Monika Koch
    Herbert Stoffel
    Frank Urbanek